Liebe Eltern, Lernende, Pädagogen und Interessierte,

in 2 Tagen tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) inkraft.
Auch, wenn die Eltern-Website unserer Schule keine kommerzielle oder Unternehmens-Seite ist, sind wir verpflichtet, mit den Spuren, die ihr beim Besuch dieser Website im WWW hinterlasst, sorgsam umzugehen und diese transparent zu machen. Das ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch in unserem Sinne.
Somit haben wir diese neue Verordnung genutzt, um unter juristischem Rat und mit viel Schweiß und glühenden Fingerspitzen die Speicherung eurer Daten – vom verwendeten Browser bis zu eurer Hausnummer – in einer neu formulierten Datenschutzerklärung bekannt zu geben und zu erläutern.

Zur neuen Datenschutzerklärung kommt ihr hier <klick>.

Bitte bekommt keinen Schreck, falls ihr diese lest! Alle dort angegebenen Daten, die beim Besuch dieser Website gespeichert werden, ohne dass ihr euch überhaupt angemeldet oder eingeloggt habt (IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Provider etc.), wurden schon immer von nahezu allen Seiten im Netz registriert und gespeichert, nur dass es bisher keine Pflicht war, die Besucher darauf aufmerksam zu machen.

Personenbezogene Daten, die ihr etwa für die Nutzung des Elternmithilfe-Shops, als Gastautoren oder für den Bezug des Blog-Newsletters angeben müsst, halten wir so gering wie möglich.
In eurem Profil habt ihr zudem jederzeit die Möglichkeit, eure Daten zu ändern und/oder zu löschen.

Euer Team der Komm.-AG 🙂